Am 02. Juni 2012 war wieder das Int. Judoturnier in Venray mit 1419 registrierten Judokas aus ganz Europa, sowie aus Indien und Israel. Auch drei Kämpfer aus Niederbayern gesellten sich dazu.

Es waren Johanna Limmer (TSV Abensberg), Marco Sommer (TSV Kronwinkl) und Johannes Wilhelm (Nippon2000 Passau).

Da man in der Fremde nicht gerne allein ist, haben sich die drei Judokas mit ihren Eltern bereits am Vortag zum gemütlichen Abendessen getroffen.

Am Samstagmorgen hat Johanna Limmer sich in der Gruppe U12 bis 25kg erfolgreich gegen die Französin Laura Sydor durchgesetzt und somit den 1. Platz erkämpft. Am Nachmittag traten Marco Sommer in der Gruppe U12 bis 50kg und Johannes Wilhelm U14 bis 38kg an. Marco erkämpfte sich den 3. Platz. Johannes hatte das große Pech und startete in der zahlenmäßig stärksten Gruppe mit 63 Teilnehmern. Er zeigte gute Leistungen, konnte sich aber leider nicht bis zum Treppchen durchkämpfen.

Bericht und Bilder Lutz Sommer